ICOM Adressverarbeitungs-Tools.

Wer viele Adressen bearbeitet, der weiss, dass er dafür eine Infrastruktur benötigt – also Werkzeuge und Tools, die ihm das Leben erleichtern. Die ICOM Adressbe- und -verarbeitungstools sind dafür bestens geeignet. Sie decken zwei Bereiche mit viel Easy-to-Use ab und lassen sich aber auch in Highend-Umgebungen mit sehr hoher Komplexität gut integrieren:

ICOM Konvert InkJet.
InkJet Drucker

Adressierung stellt Anforderungen an die Adressaufbereitung für die Produktion (und auch für die Portooptimierung). ICOM Konvert InkJet macht das für Sie. Einfach, schnell bedienbar, sicher und hochproduktiv.

> Lesen Sie hier mehr …

ICOM Selective Book.
Collage SelectiveBook

 

ICOM Selective Book ist das perfekte Tool, wenn es um wiederkehrende Verarbeitungen geht, die komplex sind, bei denen Sie Adressstrukturen umbauen müssen, diverse automatisierte Verarbeitungen ggf. auch kaskadiert steuern und dabei jobweise flexibel einrichten müssen.

Im Kommandozeilen- oder auch im Dialogbetrieb direkt im Versandraum. Eine einfache operatorgerechte Oberfläche macht auch die Steuerung im Dialog möglich, wenn noch Werte eingestellt werden müssen.

> Lesen Sie hier mehr …

ICOM ProductionControl Spool.

Sie drucken Serienbriefe oder Rechnungen. Können Sie Ihre Druckjobs denn auch zentral verwalten?

Haben Sie einen Überblick, welche Jobs wann und wo gelaufen sind und was dabei genau passiert ist?

Mit ICOM ProductionControl Spool verwalten Sie Ihre Druckjobs, haben immer den Überblick, verteilen die Drucke auf die Maschinen, können seitenweise nachdrucken etc. Kurz: Sie gewinnen an Sicherheit und Produktivität. 

> Lesen Sie hier mehr …

TraiiningSchulung

ICOM Adressbearbeitungstools sind so einfach in der Anwendung, dass Sie beim Einsatz keine Schulung benötigen.

Auf Wunsch unterstützen wir Sie aber dennoch gern mit unseren bewährten Schulungen, in denen Sie Ihre ICOM Produkte näher kennenlernen.

> Detailinfos.

Einführungicon-mann-sprechblase

ICOM begleitet Sie bei der Einführung der neuen Software, wenn gewünscht auch mit Beratung und Umsetzung.

Hierbei findet auch eine Einweisung bzw. ein kurzes Training statt.

Nächste Schritte:

E-Mail schicken

> E-Mail an ICOM

Angebot anfordern

> Angebot anfordern

Oder rufen Sie uns an:
0049 (0) 231 / 55 69 91-20