dp-wp-01

Ich möchte das White Paper zu DirectPrint per E-Mail erhalten.

Vorname*:

Nachname*:

Firma:

Telefon*:

E-Mail*:

E-Mail erneut eingeben:


Mit dem Absenden bin ich damit einverstanden, dass meine eingegebenen Daten nach den ICOM Datenschutzrichtlinien verarbeitet werden, die ich > hier nachlesen kann.

 

(* Pflichtfelder)

 

Was ist ICOM Direct Print?


 

Am Arbeitsplatz geschrieben – zentral gedruckt und kuvertiert

ICOM Research & Development

Lesen Sie hier die Details:

Pie-Chart
DirectPrint

Der Druckertreiber am Arbeitsplatz mit Viewer, 4-Augen Prinzip und elektronischen Beilegern.

Die Postmappe

Eigene Briefe verwalten mit Vorschau- und Stornofunktion.

DirectPrint Server

Sichere Datenzentrale im Haus und zentrale Druckdatenerstellung.

Drucken und Verteilen

Zentral im gewünschten Datenstrom ausgeben und dann Archivieren, Drucken, E-Mail und DV-Freimachen.

Auswerten und Reporten

Produktionen im Überblick, Kostenverrechnung nach Verursacher, ERP-Übergabe und freie Statistiken.

 

ICOM DirectPrint – der Sachbearbeiter steht im Mittelpunkt

Stellen Sie sich vor, Sie schreiben einen Brief mit Ihrer Windows Anwendung, z. B. mit Word – oder auch mit jedem anderen Windows-Programm. Sie drucken Ihren Brief – wie bisher. So einfach ist das mit ICOM DirectPrint. Und Sie brauchen keine Schulung.

 

 

Beileger ergänzen

Dabei können Sie elektronische Beileger hinzufügen (den Vorrat im Schrank brauchen Sie dann nicht mehr!) oder Beileger für die Kuvertiermaschine einstellen. Das passiert über eine attraktive Benutzeroberfläche.

Qualität sichern

Passt die Adresse ins Fenster, ist eine gültige Adresse vorhanden? Sie wissen das – und noch mehr – sofort. ICOM DirectPrint beeindruckt mit einer integrierten Qualitätssicherung Ihrer Dokumente!

Ihr Vorgesetzter soll den Brief prüfen?

4-Augen sehen mehr als 2 und das 4-Augen-Prinzip ist manchmal auch Vorschrift. ICOM DirectPrint setzt das um. Der Brief wird nicht rausgehen ohne die Freigabe Ihres Vorgesetzten.

Nun ist alles in der Postmappe!

Mit DirectPrint bleibt die gute alte Postmappe erhalten – aber elektronisch, ohne Papier. Egal ob erstellte Briefe, Tageskopien usw. – Sie haben sofort den Überblick und sehen alles, was wichtig ist (den tollen Überblick haben Sie mit Ihrer Papier-Postmappe nicht!)

Den Brief noch einmal ansehen

Wie in „echt“ können Sie Ihren Brief erneut ansehen – so oft Sie wollen.

Oder schnell noch zurückziehen

War’s doch nicht so optimal, stornieren Sie den Brief halt – er wird dann nicht versendet. Und das, ohne in der Poststelle anzurufen und Kollegen zu „nerven“. Auf Knopfdruck.

Wurde mein Brief denn produziert?

Sie haben es stets unter Kontrolle und im Überblick!

ICOM DirectPrint und die Akzeptanz des Anwenders ist gesichert

Sie sind befreit vom lokalen Drucken, Falzen und Kuvertieren. Mehr Zeit für Angenehmeres und Wichtigeres. Und das Ganze mit einem fantastischen kleinen Programm, das Ihre Arbeit zur reinen Freude werden lässt!

Und auf dem Server wird alles produziert!

Zum ICOM DirectPrint System gehört eine leistungsfähige Serverkomponente. Sie kann bei Ihnen im Haus stehen oder bei Ihrem Dienstleister.

Sicherheit wird groß geschrieben

Briefe sind vertraulich – Ihre Daten bei ICOM DirectPrint auch. Übertragungen werden verschlüsselt, Zugang erhält nur der autorisierte User. Mit Single Login natürlich.

Der präferierte Standort für den Server ist bei Ihnen – keine Daten gehen über das Internet und können von außen abgegriffen werden!

Driverfree printing Clients – alles ist einheitlich!

Mit ICOM DirectPrint hat nicht jeder Client einen anderen Druckertreiber und liefert einen anderen Datenstrom.

ICOM DirectPrint ist das Ende des Chaos: die Daten werden treiberfrei erzeugt!

ICOM DirectPrint Server erzeugt dann den homogenen Datenstrom im gewünschten Format, z. B. PCL, PDF, AFPDS, PS, TIFF, … einmal für den Druck, einmal fürs Archiv – wie Sie es brauchen!

Fertig für den elektronischen Versand

Damit ist klar: elektronischer Versand ist kein Thema. Soll der Brief nur elektronisch angekündigt werden oder sogar nur per E-Mail raus? ICOM DirectPrint Server erledigt das für Sie.

Archiv und Indexierung gehören dazu

Nutzen Sie die faszinierenden Möglichkeiten von ICOM DirectPrint: Passend für das Archivsystem werden die Daten zusätzlich geliefert (PDF, TIFF, …) – mit Index, Verschlagwortung und allem, was gewünscht ist.

Drucken und Verteilen

Drucken Sie die Daten direkt

Die fertigen Druckdaten aus ICOM DirectPrint können nun an den Drucker (oder das Spoolsystem) übergeben werden.

Oder ergänzen Sie die Weiterverarbeitungssteuerung

Wollen Sie Kuvertiersteuerung, DV-Freimachung, Sendungsbündelung, gemeinsame Verrechnung mit weiteren Batch-Jobs und zentraler Materialbewirtschaftung auch für Ihre Individualpost?

Nehmen Sie ICOM Dokustream hinzu, und Sie erhalten alle Funktionen auch für diese Sendungen! „Alles aus einer Hand“ sichert Ihnen hier optimales Zusammenspiel und Kompatibilität.

Integrierter Bestandteil von ICOM ProductionControl

Kein Importieren, kein Übernehmen, kein Medienbruch im Ablauf – der Server von ICOM DirectPrint ist integraler Bestandteil von ICOM ProductionControl und ist in die Funktionalitäten komplett integriert. Alle Funktionen von ICOM ProductionControl lassen sich damit umfassend nutzen.

E-Mail-Versand integriert

Dokumentenverteilung geht auch elektronisch. ICOM DirectPrint versendet Ihr Dokument auch per E-Mail an den Empfänger. So sparen Sie Porto und können je nach Wichtigkeit des Dokuments den Verteilungsweg festlegen.

Kontrollierte Archivübergabe

Auch diese Dokumente landen im Archiv. Denn ICOM DirectPrint liefert Ihnen die passenden Archivdaten (PDF, TIFF) nebst Index mit und steuert und überwacht auch die Archivübernahme!

Auswerten und Reporten

 

pie-chart-512_321x260

DirectPrint Briefpool – So behalten Sie immer die Übersicht

Für die Produktion sehen Sie schnell, welche Sendungsvolumen mit welchen Seitenmengen anstehen und welche Volumen storniert wurden – welche Mengen in welchem Pool bereitstehen. Für jeden Mandanten und jede Verarbeitungsart – schnell und einfach – noch bevor die Produktion begonnen hat. So gewinnen Sie neue Planungsmöglichkeiten.

Kosten ausweisen und nachweisen

Wer die Sendungen beauftragt hat, verdient auch die Kostenbelastung. Der ICOM DirectPrint Server verfügt über alle Daten und erzeugt Ihnen Ihre Abrechnungsauswertungen und den Datenaustausch zu Ihrem ERP-System.

So können SIe jede gewünschte Abrechnungsform darstellen, die Sie benötigen – passend zu den jeweiligen Mandanten.

Freie Statistiken

ICOM DirectPrint Server ist Ihre Informationsquelle über die dezentralen Sendungen – erstellen Sie Ihre Statistiken und Auswertungen frei und mit marktkonformen Standardwerkzeugen. Sie sind integriert und helfen Ihnen sofort.